Tiere - Freunde fürs Leben

Vortrag für alle, die Interesse am gemeinsamen Leben mit Kind und Tier haben

Ein Tier im Haushalt?

Und bald kommt ein Baby hinzu? Oder genau
umgekehrt?

In unterschiedlichen Konstellationen wirft das Zusammenspiel zwischen Tier und neuem Erdenbürger Fragen auf.

 

Es gibt Unsicherheiten, gutgemeinte Ratschläge von Freunden und Familie und eine Fülle an Fragen. Von der Hygiene bis
zur Sorge um die Sicherheit des Kindes. Dabei kann, bei Berücksichtigung einiger Grundregeln, das Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier eine riesige Bereicherung für alle sein.

 

Im Rahmen des Vortrages versuchen wir diese Regeln zu erörtern und beschäftigen uns auch mit den Fragen:


- Welches Tier ist besonders für mein Kind geeignet?
- Was sind die positiven Auswirkungen für die Entwicklung des Kindes?
- Wie kann ein Tier ein Partner für ein harmonisches Miteinander sein?
- Was kommt damit auf uns zu?


Bringen Sie gerne auch Ihre eigenen Fragen und Geschichten mit.

 

 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

Leitung:

Daniel Kulle

(Psychotherapeut für Verhaltenstherapie, Arbeitet seit Jahren mit Therapiehunden und in der psychotherapeutischen Praxis mit Kindern und Jugendlichen.)

Termin:

 Montag, 7. Oktober 2019

 

Uhrzeit:

19:00-20:30 Uhr

 

Ort:

Eltern-Kind-Zentrum
Conrad-von-Hötzendorf-Str. 25 b

8570 Voitsberg

 

Beitrag:

 € 10,- (€ 9,- für Mitglieder)

Mit ZWEI und MEHR Familienpass kostenlos!

In Kooperation mit: