Pubertät oder die Kunst einen Kaktus zu umarmen

Konfliktreich ist die Übergangszeit vom Kind-Sein zum Erwachsen-Werden. Eltern können schwer verstehen, warum aus ihrem aufgeschlossenen und ‚lieben‘ Kind plötzlich ein verschlossenes Wesen wird, das selbst auf harmlose Fragen patzige Antworten gibt.

Ganz zu schweigen vom Chaos im Zimmer, von dröhnender Musik beim Lernen und vom ersten Liebeskummer.

 

Welche Methoden helfen uns bei der Regelung von Konflikten und wie bleiben wir mit unseren Jugendlichen im Gespräch?

 

Referentin:

Dr. Eva Stieber, Lehrbeauftragte der Erwachsenenbildung am WIFI, beim Roten Kreuz Steiermark, im Verein Tagesmütter Stmk; Elternbildnerin, Sachbuchautorin

 

Termin:

Dienstag 18. Oktober 2016

 

Uhrzeit:

19.00 Uhr

 

Ort:

Eltern-Kind-Zentrum

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 25 b

8570 Voitsberg

 

Beitrag:

€ 10,- (€ 9,- für Mitglieder)

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

 In Kooperation mit