Motopädagogik - Kinder durch Bewegung
in ihrer Entwicklung begleiten

Vortrag für Eltern/Großeltern, PädagogInnen und alle am Thema Interessierten

 

„Ein gutes Zusammenspiel aller Sinne in Verbindung
mit Bewegung bildet die Voraussetzung zum Erlernen
höherer Funktionen: Sprache, kognitive Leistungen, Lesen, für das Schreiben, Rechnen, Verhaltensmuster und emotionale Stabilität.“ (Ute Junge, Das Wahrnehmungshaus)

 

In dieser Veranstaltung werden das Konzept Motopädagogik sowie Bausteine der sensorischen Wahrnehmungsförderung vorgestellt. Anhand verschiedener praktischer Beispiele kann man schnell erkennen, wie einfach es sein kann, Kinder richtig
zu unterstützen und ihnen neue Erfahrungsräume zu ermöglichen.

 

Bitte unbedingt anmelden!

 

Leitung:

Dagmar Gschliesser-Schantl

(Motopädagogin, Zertifizierte MTF, i.A. Elternbildnerin - MARKE Elternbildung)

 

In Kooperation mit:

Termin: 

 

ausgebucht!!!
Dienstag, 21. Jänner 2020

 

Uhrzeit:

19:00-20:30 Uhr

 

Ort:

Eltern-Kind-Zentrum

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 25 b

8570 Voitsberg

 

Beitrag:

 € 10,- (€ 9,- für Mitglieder)

 

Mit ZWEI und MEHR Familienpass kostenlos!