Fördern statt überfordern

 Vortrag für Eltern/Großeltern, PädagogInnen und alle am Thema Interessierten

OPTIMALE SENSIBLE INDIVIDUELLE FÖRDERUNG

 

Die beste Förderung erfolgt in der Familie. Hier können Überforderungssignale am besten wahrgenommen werden. Langeweile ist ein guter Nährboden für Fantasie und Kreativität in vorgegebenen Rahmen.

 

Die Bedürfnisse des Kindes in jeder Entwicklungsphase gilt es ganzheitlich wahrzunehmen und die damit einhergehenden Entwicklungsschritte bestmöglich zu unterstützen.

 

Das erfordert Mut und Aktivität, da unsere Gesellschaft oft ein Zuviel und das Falsche zum falschen Zeitpunkt vorgibt…

 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

 

Leitung: 

Mag. Monika Stoiser-Berger

Psychologin, Eltern- und Erwachsenenbildnerin

 

In Kooperation mit:

Termine:

Donnerstag, 20. April 2017

Uhrzeit:

19.30  Uhr - Achtung geänderte Zeit!

Ort:

Kinderkrippe Bärnbach

Telepark 2

8572 Bärnbach

 

Termin: abgesagt!

Montag, 29. Mai 2017, 19:00 Uhr
in der VS Hirschegg

 

 

Beitrag:

 € 10,- (€ 9,- für Mitglieder)

 

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.