ZWEI UND MEHR ELTERNTREFF

„Ich spüre was, was du nicht spürst“

Hochsensible Kinder

Vortrag für Eltern/Großeltern,  Fachpersonal und alle am Thema Interessierten

Sensibel zu sein, ist in unserer schnelllebigen Zeit eine große Herausforderung.

 

Für Kinderund Jugendliche, die eine besonders empfängliche Reizwahrnehmung haben, kann der Alltag zu einer anstrengenden und belastenden Angelegenheit werden.

 

In diesem Vortrag wird auf das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität näher eingegangen und Anregungen für die Begleitung in Familie und Institution mitgegeben.

 

Bitte unbedingt anmelden!

 

Leitung:

Melanie Hackl MA

(Kindergartenpädagogin, Sozialpädagogin, Dipl. Klang- und

 

Entspannungspädagogin und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin)

 

Termin: 
Montag, 25. April 2022

 

Uhrzeit:

19:00-20:30 Uhr

 

Ort:

 

online via Zoom

 

Beitrag:

kostenlos