Baby-und Kinderpflege

ab dem 1. Tag auf Basis der Grünen Kosmetik
Vortrag für Eltern/Großeltern und alle am Thema Interessierten

 

Die zarte Baby- und Kinderhaut ist wesentlich dünner und verletzlicher als die Haut der Erwachsenen. Somit können Mineralöle, PEG- Emulgatoren und Konservierungsstoffe
in koventioneller Kosmetik aber auch in Naturkosmetik
ungehindert eintreten.


Es werden Möglichkeiten gezeigt, die Pflege für die Kleinen mit ganz einfachen Mitteln und Zutaten aus Küche und Garten selbst herzustellen.


Aber auch die Pflege speziell für Baby- und Kinderhaut wird Thema sein. Mit der Philosophie „Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest.“


Wir stellen ein kleines Paket aus Grundpflegeprodukten für den Windelbereich, das Bad und das Babybäuchlein her, die mitgenommen werden können.

 

 

Leitung: 

Stefanie Gspurning

(DGKS, Kräuterpädagogin, Grüne Kosmetik Pädagogin)

Termin:

Samstag, 15. Februar 2020

 

Uhrzeit:

von 9:00 bis 12:00 Uhr

 

Ort:

Eltern-Kind-Zentrum
Conrad-von-Hötzendorf-Str. 25 b

8570 Voitsberg

 

 

Beitrag:

55 € (53 € für Mitglieder)