1 + 1 sind viele . . .  Wie kann Patchwork gelingen

Vortrag für Eltern/Großeltern, Pädagoginnen und alle am Thema Interessierten

Auch nach einer Trennung oder Scheidung bleibt der Wunsch, in einem Familienverbund zu leben bestehen.

Viele Eltern, die einen „Neuanfang“ wagen und sich wieder in eine Beziehung begeben gründen eine Patchwork - Familie.

Das komplexe Beziehungsgeflecht einer solchen Familie stellt Eltern wie Kinder vor große Herausforderungen.

 

Sie alle bringen eine Vergangenheit mit, die oftmals von Verletzungen und Abschieden geprägt ist. Von Kindern wird erwartet neue Partner und deren Kinder zu akzeptieren

und auch für die neue Beziehung bleibt oft wenig Zeit.

Viel Geduld und Verständnis sind gefragt.

 

Wenn Sie Familien in Veränderungen kennen oder selbst in einer Umbruchsituation sind, so bekommen Sie durch diesen Vortrag nicht nur Einblick in die vielfältigen Fragestellungen

einer Patchworkfamilie sondern auch viele Tipps und Anregungen, wie diese bunte Vielfalt zu einem tragfähigen Familienbund zusammenwachsen kann.

 

 

Leitung:

DSA Ursula Molitschnig

(Landesleiterin RAINBOWS Steiermark)

 

 In Kooperation mit RAINBOWS Steiermark

Termin:

 Donnerstag, 5. Oktober 2017

 

Uhrzeit:

19:00 - 21:00 Uhr

 

Ort:

Eltern-Kind-Zentrum

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 25 b

8570 Voitsberg

 

Beitrag:

€ 10,- (€ 9,- für Mitglieder)

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.