Komm' wir gehen in den Malort

 für Kinder ab 4 Jahren mit einer Begleitperson

An diesem Nachmittag gibt es die Gelegenheit für Kinder und ihre Eltern oder Großeltern den Malort kennen zu lernen.

 

Der Malort ist ein geschützter Raum, ohne Einflüsse von außen. Dort dürfen sich Kinder und Erwachsene ganz ohne Bewertung entfalten. Die eigene Spur kann sich im Malort durch das Malspiel entfalten und entsteht aus dem

ureigenen Bedürfnis des Menschen, sich schöpferisch zu betätigen.

Das Kind soll spielen: das heißt, seine Spur ungetrübt von jeglicher Erwartung erleben. Die Erwachsenen profitieren vom Spiel der Kinder und finden so auch zum Spiel zurück.

Die im Malort entstandenen Bilder bleiben unkommentiert, Vergleiche und Leistungsdruck bleiben aus.

  

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

 

Leitung:

Renate Brandstätter

(Kreativtrainerin, Malort nach Arno Stern)

Termin:
Donnerstag, 27. September 2018

 

Uhrzeit:

von 16:00 – 17:30 Uhr

 

Ort:

Mal-Ort, Hauptplatz 36/2. Stock
8570 Voitsberg

 

Beitrag incl. Bastelgeld:

€ 15,- (€ 13,- für Mitglieder)

Geschwisterbonus!